VDH veröffentlicht Wahlprüfsteine

11. September 2017

Der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) hat anlässlich der bevorstehenden Bundestagswahl Parteien aufgefordert, zu aktuellen Fragen der Hundehaltung in Deutschland Stellung zu nehmen. Dabei standen Themen wie Welpenhandel, Impfbestimmungen für die Einreise nach Deutschland, Sachkunde sowie Registrierpflicht im Vordergrund, bei denen der Bundestag als gesetzgebende Instanz zuständig ist.

Die Wahlprüfsteine finden Interessierte auf der VDH-Website unter: www.vdh.de/hundehalter/wahlpruefsteine/

Tags:

Weitere News ( News Archiv )