100 000 Mahlzeiten für Tierheime

4. März 2022
Als Botschafter von Wolfsblut unterstützt Hundetrainer André Vogt die Aktion. Bild: Wolfsblut

Als Botschafter von Wolfsblut unterstützt Hundetrainer André Vogt die Aktion. Bild: André Vogt / Wolfsblut

Alphapet Ventures unterstützt mit seinen Marken Wildes Land, Wolfsblut und Müller’s Naturhof Tierheime und Organisationen. Zwischen dem 28. Februar und 6. März können Hunde- und Katzenfans für ein europäisches Tierheim/Organisation ihres Vertrauens abstimmen.

Die zehn meist genannten Tierheime kommen ins Finale und vom 14. bis 20. März können Follower auf den Social Media Kanälen der Futter-Marken entscheiden, welche drei Tierheime/Organisationen sich die 100.000 gespendeten Mahlzeiten teilen.

Als Botschafter von Wolfsblut unterstützt Hundetrainer André Vogt die Aktion, bekannt aus dem Formaten „Sixx – der Welpentrainer“ und „Trouble Teenies“. Für Wildes Land machen sich zwei Markenbotschafterinnen stark für das Voting: Annica Hansen und Sina Pollok. Annica ist die Moderatorin und Gründerin des Labels „Ponyliebe“. Sina begeistert mit ihren fünf Katzen sowohl auf Instagram als auch auf TikTok mit ihren Accounts Katzenfans.


Weitere News ( News Archiv )