16 Tonnen Futter für Tierheime

5. Februar 2019
Das Bewital petfood-Team überreicht Julia Rehermann (2. von rechts) die Futterspende.

Das Bewital petfood-Team überreicht Julia Rehermann (2. von rechts) die Futterspende.

Bewital petfood hat die Weihnachtsaktionen, die zusammen mit dem Fachhandel umgesetzt wurden, erfolgreich beendet. Bei „Julias Tierheim“ in Ahaus – ganz in der Nähe des Unternehmensstandortes – wurde eine Futterspende nun persönlich übergeben.

Mit einer neuen Idee bot Bewital petfood zur Weihnachtszeit seinen Fachhändlern die Möglichkeit, ihr örtliches Tierheim zu unterstützen. Hierfür stellte das münsterländische Unternehmen den teilnehmenden Fachhändlern ein weihnachtlich gestaltetes Belcando Display zur Verfügung, auf dessen Topper der Name des ausgewählten Tierheims stand. Für jedes im Rahmen der Aktion verkaufte Kilogramm Futter spendete Bewital an die Einrichtungen vor Ort. Insgesamt kamen so über 15 Tonnen an Futterspenden zusammen.

Bei einer Aktion des „Belcando Experten Clubs“ wurden zusätzlich 1,5 Tonnen Futter für das Tierheim Ahaus gesammelt.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )