A + S Tierbedarf stellt Geschäftsbetrieb ein

28. Oktober 2019

Die Inhaber der Firma A + S Tierbedarf GmbH werden den Geschäftsbetrieb zum Jahreswechsel aus gesundheitlichen Gründen einstellen. „Aufgrund der Gesamtkonstellation der BTG System-Logistik, deren Verbundstruktur auch die Firma A + S Tierbedarf angehört, ist eine reibungslose, dauerhafte Belieferung der ihr angeschlossenen Kundenstrukturen sichergestellt“, so die Pressemitteilung.

Die bisherigen Kunden und die entsprechenden Umsätze des Logistikers A + S würden adäquat und im Sinne der Sicherstellung einer planbaren und zuverlässigen Warenversorgung von anderen Logistikern übernommen. „Durch eine voreilig in der Fachpresse veröffentlichte Meldung entsteht unter Umständen der Eindruck und die Befürchtung betroffener Kunden, dass es zu Lieferproblemen oder Ausfällen kommen könnte“, kommentiert BTG-Geschäftsführer Rolf Genz.

„Um jeglichen Interpretationsspielraum auszuschließen und auf die Sachebene zurückzukehren, können wir bereits zum heutigen Tage gewährleisten, dass ein reibungsloser Übergang vorbereitet wurde, der zu keinerlei Problemen führen wird. Unsere Verbundstruktur der BTG-Logistiker steht seit rund zwei Jahrzehnten für eine partnerschaftliche, solide und zuverlässige Zusammenarbeit. Getreu des Leitspruchs unserer Firmengruppe ‚dauerhaft, planbar, kooperativ‘ können sich auch die Kunden unseres bisherigen Verbundmitglieds A + S auf uns als Zentrale verlassen.“

Wie das Unternehmen mitteilt, werden sich die zuständigen BTG-Logistiker zeitnah mit den Kunden in Verbindung setzen und die mit dem Wechsel verbundenen Modalitäten abstimmen.


Weitere News ( News Archiv )