Agravis erhält Umwelt-Auszeichnung „Ökoprofit“

11. Februar 2016

Die Agravis Raiffeisen AG wurde für ihre Maßnahmen im Klima- und Umweltschutz in der Unternehmenszentrale in Münster am 10. Februar als eine von zwei landwirtschaftlichen Organisationen mit dem Umweltzertifikat „Ökoprofit“ ausgezeichnet. Das Projektteam unter der Leitung von Agravis-Energiemanager Christian Lux nahm die Urkunde während einer Feierstunde im münsterischen Stadtweinhaus aus den Händen von Oberbürgermeister Markus Lewe sowie Samir Khayat, Referatsleiter im Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, entgegen.

Insgesamt hatten in Münster neun Unternehmen und Organisationen teilgenommen. Ökoprofit steht für „Ökologisches Projekt für integrierte Umwelttechnik“. Es ist ein Kooperationsprojekt der Kommune, der örtlichen Wirtschaft und weiteren regionalen und überregionalen Partnern.


Weitere News ( News Archiv )