Aktionstag „Kollege Hund“

18. Juni 2018
Der Deutsche Tierschutzbund ruft am 28. wieder zum Aktionstag „Kollege Hund“ auf. Bild: foolia.com

Der Deutsche Tierschutzbund ruft am 28. Juni wieder zum Aktionstag „Kollege Hund“ auf. Bild: fotolia.com

Der Deutsche Tierschutzbund und die örtlichen Tierschutzvereine rufen am 28. Juni zum elften Mal zum Aktionstag „Kollege Hund“ auf. Der Tag dient dazu, den Büroalltag mit dem eigenen Hund auszutesten.

Hintergrund der Aktion ist, dass sich viele Menschen aufgrund ihrer beruflichen Situation scheuen, einen Hund bei sich aufzunehmen. Der Deutsche Tierschutzbund will zeigen, wie gut sich Hund und Beruf vereinbaren lassen und so Hunden aus dem Tierheim eine Chance bieten. Unterstützt wird die Aktion von Mars Petcare mit der Marke Pedigree.

Der Deutsche Tierschutzbund und die örtlichen Tierschutzvereine suchen auch in diesem Jahr wieder tierfreundliche Unternehmen in Deutschland, die am Schnuppertag teilnehmen möchten. Interessierte Unternehmen können sich unter www.kollege-hund.de das Anmeldeformular herunterladen. Alle teilnehmenden Firmen erhalten im Anschluss an den Aktionstag eine Urkunde, die sie als tierfreundliches Unternehmen auszeichnet.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )