Allco hat einen neuen Gesellschafter

7. Dezember 2017
Allco-Geschäftsführer Jörg Lefers (links) und Pavel Bouška, CEO und Eigentümer der VAFO-Holding: Ein herzlicher Handschlag besiegelte die gemeinsame Ankündigung, dass VAFO nun Mehrheitsbeteiligter an der Allco Heimtierbedarf GmbH & Co. KG ist.

Allco-Geschäftsführer Jörg Lefers (links) und Pavel Bouška, CEO und Eigentümer der VAFO-Holding: Ein herzlicher Handschlag besiegelte die gemeinsame Ankündigung, dass VAFO nun Mehrheitsbeteiligter an der Allco Heimtierbedarf GmbH & Co. KG ist.

Die Allco Heimtierbedarf GmbH & Co. KG, Thedinghausen, ist wieder zukunftssicher aufgestellt. Nach durchschrittenem Eigenverwaltungsverfahren ist mit Rechtskraft vom 2. Dezember der tschechische Tiernahrungshersteller VAFO PRAHA s.r.o., Chrášťany, eine siebzigprozentige Mehrheitsbeteiligung mit Allco eingegangen.

VAFO PRAHA (Marken Brit, Carnilove Hund/Katze; fünf Produktionsstätten, Umsatz ca. 140 Mio. Euro) ist nach eigenen Angaben einer der aktuell und global am schnellsten wachsenden Tierfutterproduzenten und weltweit in den Heimtiermärkten von 66 Ländern aufgestellt.

Für beide Familienunternehmen passten die jeweils anderen Sortimente und Entwicklungsperspektiven „perfekt zusammen“, teilten Allco-Geschäftsführer Lefers und Pavel Bouška, CEO und Eigentümer der VAFO-Holding, jetzt auf einer Pressekonferenz in Karlsruhe mit. Jörg Lefers ist weiterhin geschäftsführender Gesellschafter.

Er zeigte sich „außerordentlich dankbar, dass Allco in den zurückliegenden Monaten die Unterstützung nahezu aller Lieferanten und Kunden erfahren“ habe. Lefers gegenüber dem BRANCHEN forum: „Mit VAFO PRAHA zusammen gehen wir gestärkt in die Zukunft und werden unsere Verlässlichkeit der letzen 40 Jahre weiter fortführen. Der Zoofachhandel kann weiterhin mit Allco als vertrauenswürdigem Partner planen.“

Nach vorangegangener Restrukturierung des Allco Markensortiments zählt zu den jetzt eingeleiteten neuen Wachstumsplänen des Handelsunternehmens unter anderem, den derzeitigen Außendienst nahezu zu verdoppeln. Man sei froh, ab sofort wieder „ohne angezogene Handbremse“ arbeiten zu können. Schon Anfang 2018 werde durch Allco das getreide- und kartoffelfreie Sortiment von „Carnilove“ für Hunde und Katzen sowie das Nagersortiment „Brit Animals“ auf den deutschen Markt kommen.

Eine ausführliche Berichterstattung dazu bietet die Januar-Ausgabe des BRANCHEN forum.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )