Animal 2016

2. September 2016
Erstmals findet auf der Messe der Animal Cup statt, ein 40-Meter-Rennen für Besucherhunde im Rothauspark.

Erstmals findet auf der Messe der Animal Cup statt, ein 40-Meter-Rennen für Besucherhunde im Rothauspark.

Vom 12. bis 13. November versprechen die Shows und Wettbewerbe der Heimtiermesse Animal in Stuttgart jede Menge Action und Nervenkitzel für Tiere, Halter und Zuschauer. Ganz neu im Programm ist diesmal der Animal Cup, ein 40-Meter-Rennen für Besucherhunde im Rothauspark. Organisiert von Elisabeth Both von Mopsevent.de aus Esslingen.

Für Begeisterung bei Teilnehmern wie Zuschauern dürfte auch der Dogdance German Open & Nations Cup sorgen, den der Verein Dogdance International präsentiert. Längst hat die Mischung aus Dressur- und Tanzelementen ihren Exoten-Status abgeschüttelt und ist zu einem festen Programmpunkt auf der Animal geworden.

Eine weitere Attraktion der diesjährigen Animal stellt die 3. Deutsche Meisterschaft im SniffleDog dar. In mehreren Runden mit steigendem Schwierigkeitsgrad müssen die Tiere bestimmte Zielgerüche „erschnüffeln“. Der vom Hundezentrum Teamcanin in Bernhausen ausgerichtete Wettkampf wird von Informationsveranstaltungen im Showring begleitet, bei denen man viel Interessantes über SniffleDog erfährt.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )