Animal 2017

20. November 2017
Die Animal bot einen Mix aus einem breiten Angebot an Heimtierbedarf sowie einem abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

Die Animal bot einen Mix aus einem breiten Angebot an Heimtierbedarf sowie einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm.

Die Heimtiermesse Animal bot am vergangenen Wochenende den Besuchern ein umfangreiches und vor allem abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Daneben konnten die Messebesucher auf über 21.000 Quadratmetern bei 250 Ausstellern nach Herzenslust einkaufen. Die zahlreichen Lern- und Mitmachangebote für die jüngeren Besucher rundeten das umfangreiche Programm ab.

Auch die Aussteller zeigten sich von der Stuttgarter Animal begeistert. Bernhard Gorny, Show-Koordinator bei Schulze Heimtierbedarf: „Die Animal läuft immer sehr gut für uns, aber diesmal war ich von der Besucherstärke dennoch überrascht. Zeitweise war der Andrang so groß, dass wir gerade so hinterher kamen. Dabei war das Publikum sehr angenehm. Der Verkauf lief ausgezeichnet und wir konnten uns auch vielen potenziellen Neukunden präsentieren. “

Markus Bein, Vertrieb und Marketing bei der Maul Ledermanufaktur: „Die Animal war, wie immer, eine sehr schöne, entspannte und gut besuchte Veranstaltung. Mit sehr guter Besucherqualität: Ein hoher Prozentsatz der hiesigen Kundschaft möchte in unserem Preissegment einkaufen. Außerdem treffen wir auch viele Händler, die direkt auf der Messe ordern.“

Die nächste Ausgabe der Animal findet am 17. und 18. November 2018 statt.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )