ARD untersucht Hundefutter

3. Juni 2016

Enthält Fertigfutter für Tiere tatsächlich Abfälle? Wie schädlich sind Zusatzstoffe im Tierfutter? Was ist wirklich drin, wenn Huhn draufsteht? Was bedeuten die Werbeaussagen der Tierfutterhersteller wirklich? Diesen Fragen ist das ARD-Magazin „Vorsicht, Verbraucherfalle!“ in der Sendung am 30. Mai nachgegangen. Die Reporter befragten dazu unter anderem den Tiernahrungshersteller Terra Canis und die Fressnapf-Zentrale in Krefeld.

Der Beitrag ist unter folgendem Link zu sehen: http://www.ardmediathek.de/radio/Der-Montags-Check/Vorsicht-Verbraucherfalle-1/Das-Erste/Video?bcastId=22834010&documentId=35674350

Tags:

Weitere News ( News Archiv )