Arion unterstützt Tierschutz-Shop.de

21. April 2016
Freuen sich über die Futterspende für den guten Zweck: Yvonne Gniosdorz, Arion (links) und Johanna Krapp (zookauf). Foto: Gerlach

Freuen sich über die Futterspende für den guten Zweck: Yvonne Gniosdorz, Arion (links) und Johanna Krapp, zookauf. Foto: Gerlach

Getreu der Devise „Es soll kein Tier mehr in Europa hungern“ hat es sich Tierschutz-Shop.de zur Aufgabe gemacht, spendenwillige Heimtierhalter und Tierschutzvereine zusammenzubringen. Regelmäßig führt der Online-Anbieter, der Konzeptpartner der Zooma-/zookauf-Gruppe ist, überdies große Spenden-Aktionen für Tiere in Not durch.

Aktuell im Fokus steht eine Spendenaktion für Rumänien, in der fünf Tierschutzvereine gleichermaßen von den gesammelten Futterspenden profitieren.

Als Sponsor unterstützt die Hunde- und Katzenfuttermarke Arion die Aktion mit einer großzügigen Futterspende. Das Ziel bestand darin, fünf Lkw mit Futter für Rumänien durch Spenden zusammenzubekommen. Der Anreiz: Arion erklärte sich im Falle, dass fünf Lkw zusammenkommen, dazu bereit, zusätzlich 1.288 kg Hundenahrung an die Vierbeiner zu spenden. Dieses Ziel wurde nun erreicht.


Weitere News ( News Archiv )