Auftaktveranstaltung der Aquaristikreich

31. Oktober 2014
Jürgen Kleinmann von Kölle Zoo zusammen mit dem Walking Act FunnyMOF (take a funny photo) auf der Messe.

Jürgen Kleinmann von Kölle Zoo zusammen mit dem Walking Act FunnyMOF (take a funny photo) auf der Messe.

Als eine gelungene Premiere bezeichnet der Veranstalter DPS-Verlag & Messen die Auftaktveranstaltung der neuen Aquaristikmesse „Aquaristikreich – die Zierfischmesse“, welche vom 25. bis 27. Oktober zusammen mit der HausFreund Heimtiermesse in Halle 9 des Messezentrums Nürnberg im Rahmen der Consumenta veranstaltet wurde. In den ersten drei Tagen kamen 48.000 Besucher zur Consumenta.

„Die seit Jahren allseits bekannte Tiefsohle und Stagnation in der Aquaristik kann nur behoben werden, wenn es der Branche gemeinsam gelingt, neue Hobbyisten zu gewinnen, und das geht natürlich nicht über Werbeanzeigen in Fachzeitschriften oder über live Aktionen in Aquaristik-Fachgeschäften sondern auf Konsumentenmessen, wie es die Consumenta darstellt. Zielsetzung war von Anfang an, Menschen für das Hobby Aquaristik zu begeistern und zu zeigen, wie einfach die Aquaristik heutzutage ist, wenn man sich ein wenig mit dem Thema auseinandersetzt“, so Messeveranstalter Michael J. Schönefeld.

An der Aquaristikmesse beteiligten sich 27 Aussteller. Begleitend dazu fand die 1. Bayerische Guppy Challenge und das 1. Deutsche Shadow Bee Championat statt.


Weitere News ( News Archiv )