Ausverkauf bei Petobel

8. September 2014

Laut Informationen der Berliner Morgenpost wird der TV-Konzern ProSiebenSat1 seine Berliner Startup-Fabrik Epic Companies schließen. Die insgesamt sieben Epic-Startups – darunter auch der Onlineshop für Heimtierbedarf Petobel – sollen entweder in Seven-Ventures-Portfolio integriert oder verkauft werden. Wie die Berliner Morgenpost schreibt, werden für Petobel Investoren gesucht. Petobel gewährt momentan bis zu 50 Prozent Rabatt auf seine Produkte.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )