Auszeichnung für die Fressnapf-Mitarbeiter-App

4. November 2020
Die Mitarbeiter-App „Fressnapf“ gewann den BoB-Award in der Kategorie „Beste Krisenkommunikation“.

Die Mitarbeiter-App „Fressnapp“ gewann den BoB-Award in der Kategorie „Beste Krisenkommunikation“.

Beim branchenübergreifenden Business-to-Business Communication Award, kurz BoB-Award, des Deutschen Marketingverbandes und des diesjährigen Medienpartners Bild hat die Mitarbeiter-App „Fressnapp“  der Fressnapf-Gruppe den einzigen Silber-Award in der Kategorie „Beste Krisenkommunikation“ gewonnen. Die App ging mit dem Slogan „Mit Abstand das beste Team“ in die Bewertung, bei der in diesem Jahr die Corona-Pandemie und ihre Folgen im Vordergrund standen.

Insbesondere würdigte die Jury Art und Umfang der Kommunikation von Sicherheits- und Hygienemaßnahmen an die MitarbeiterInnen über Videos, persönliche Statements von Inhaber und Geschäftsführung und weitere Informationen. Diese sei gemäß Jurybeurteilung „generalstabsmäßig“ abgelaufen und habe so auf kreative und informative Weise für Transparenz und ein besonderes Zusammengehörigkeitsgefühl gesorgt. Auch die hohe Zustimmungs- und Registrierungsquote von über 90% der User beeindruckten die Jury.

Die „Fressnapp“ ist bereits seit 2018 das zentrale interne und vor allem interaktive Informations- und Kommunikationsmedium der Fressnapf-Gruppe. Sie richtet sich derzeit an rund 1.500 User in der Unternehmenszentrale und den Headquartern der weiteren zehn Landesgesellschaften.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )