Bernd Silbermann regelt Unternehmensnachfolge

24. Juni 2020
Seit 1996 hat Bernd Silbermann neben seinem Aquaristik-Fachhandel eigene Produkte entwickelt.

Seit 1996 hat Bernd Silbermann neben seinem Aquaristik-Fachhandel eigene Produkte entwickelt.

Bernd Silbermann hat zum 1. Juni sein Unternehmen Aquaristik Silbermann an seinen Nachfolger, Alexander Mattausch, übergeben. Das Unternehmen firmiert nun als Aquaristik Silbermann GmbH, der Unternehmenssitz wurde nach Bayern verlegt. Von dort wird das Unternehmen die Aquaristik-Produkte der Marke Silbermann vertreiben.

Bereits 1996 hat Bernd Silbermann, neben dem seit 1987 bestehenden Fachhandel Aquaristik Silbermann, die ersten eigenen Produkte entwickelt und das Portfolio kontinuierlich ausgebaut. Nach 33 sehr aktiven Jahren in der Heimtierbranche zieht sich Bernd Silbermann nun in den Ruhestand zurück. Als freiberuflicher Berater (z.B.Interzoo) wird er noch die eine oder andere Tätigkeit ausüben.

Weitergeführt werden die Produktion und der Vertrieb der Produkte unter dem Namen Silbermann nun von Alexander Mattausch, der als Veranstaltungsleiter bei der NürnbergMesse verantwortlich für die Organisation der Interzoo ist. Diese Tätigkeit wird er auch weiterhin fortführen.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )