Betriebliches Gesundheitsmanagement ausgezeichnet

22. Januar 2019
Vitakraft belegte beim von der hkk Krankenkasse ausgerichteten Wettbewerb „Gesunde Unternehmen – Challenge 2018“ den dritten Platz.

Vitakraft belegte beim von der hkk Krankenkasse ausgerichteten Wettbewerb „Gesunde Unternehmen – Challenge 2018“ den dritten Platz.

Vitakraft wurde durch die Bremer Gesundheitssenatorin Prof. Eva Quante-Brandt für sein ganzheitliches Betriebliches Gesundheitsmanagement und die sportlichen Leistungen und gesundheitsfördernden Aktivitäten der Mitarbeiter ausgezeichnet.

Unter 47 teilnehmenden Unternehmen sicherte sich Vitakraft beim von der hkk Krankenkasse ausgerichteten Wettbewerb „Gesunde Unternehmen – Challenge 2018“ den dritten Platz und gehört damit zu den aktivsten und gesundheitsbewusstesten Unternehmen Norddeutschlands.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )