BNA strebt Sitz im Landestierschutzbeirat von Baden-Württemberg an

4. Dezember 2015

Der Bundesverband für fachgerechten Natur-, Tier- und Artenschutz (BNA) beantragt beim Ministerium für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz einen Sitz im Landestierschutzbeirat von Baden-Württemberg. Für die Berufung in den Landestierschutzbeirat hat der BNA die langjährige Zoodirektorin und Fachtierärztin für Wild- und Zootiere, Dr. Gisela von Hege, BNA-Vizepräsidentin, empfohlen.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )