Das Futterhaus launcht neue Eigenmarke

24. September 2015
Wildkind bildet den Auftakt für einen Ausbau des Futterhaus-Eigenmarkenportfolios. Foto: Das Futterhaus

Wildkind bildet den Auftakt für einen Ausbau des Futterhaus-Eigenmarkenportfolios. Foto: Das Futterhaus

Mit der Einführung der Hundepremiumnahrung „Wildkind“ präsentiert die Fachhandelskette Das Futterhaus seine erste in Eigenregie entwickelte Eigenmarke. Nach Beendigung der Eigenmarken-Kooperation mit der Sagaflor AG im vergangenen Dezember löst die Marke „Wildkind“ ab Oktober die noch in Kooperation entwickelte Eigenmarke „Pure Instinct“ ab.

Die im Premiumsegment positionierte Hundenahrung bietet neben fünf Trockenfuttervarietäten acht Nassfuttervarianten. Die neue Eigenmarke richtet sich an anspruchsvolle Kunden mit Fokus auf eine naturnahe Ernährung ihres Vierbeiners. Bei bewährter Rezeptur der Komplettnahrung soll es zukünftig eine größere Sortenvielfalt geben.


Weitere News ( News Archiv )