Das Futterhaus setzt Expansion fort

22. Februar 2018
Das Futterhaus startet im Februar mit drei neuen Märkten. Bild: Das Futterhaus

Das Futterhaus startet im Februar mit drei neuen Märkten. Bild: Das Futterhaus

Die Unternehmensgruppe Das Futterhaus eröffnet heute einen neuen Markt im baden-württembergischen Tübingen. Der Markt wird von Nicolas Schifferer geführt, der bereits seit 2012 Franchisepartner bei Das Futterhaus ist und jetzt fünf eigene Märkte verantwortet. Auf knapp 370 m2 bietet die Verkaufsfläche das gewohnt breite und tiefe Sortiment. Auf den Lebendtierverkauf wird im Tübinger Markt jedoch verzichtet.

Bereits am 14. Februar öffnete der erste Standort des neuen Franchisepartners Maik Figura in Brake, Niedersachsen. Auf 520 m2 finden sich in der Weserstraße 72 auch Lebendtierabteilungen.

Darüber hinaus gab es eine Wiedereröffnung nach Umzug in der Metropolregion Hamburg: So zog der Markt der langjährigen Franchisepartnerinnen Christa Kück und Michaela Pnischak vom schleswig-holsteinischen Glinde in neue, modernere Räumlichkeiten im nahegelegenen Reinbek.


Weitere News ( News Archiv )