Das Futterhaus unterstützt „Ride for Help“

15. September 2009
test

Ride for Help

Bei der Aktion „Ride for help“, die seit 2005 alljährlich von Mars Petcare veranstaltet wird, fuhr Andre Siegel (unser Foto links) von Das Futterhaus zusammen mit 26 Radsportlern aus 7 Ländern in fünf Tages- Etappen über 11 legendäre „Tour de France“ Berge und half dabei knapp 22.000 € Spendengelder einzufahren.

Das gespendete Geld fließt direkt in die Anschaffung und Ausbildung von Behinderten- Begleithunde. Andre Siegel fuhr dabei im deutschen Team zusammen mit Jan Sievers und Rolf Zepp (beide von Mars Petcare) für den Verein „Hunde für Handicaps“.


Weitere News ( News Archiv )