Das Futterhaus verzeichnet positive Entwicklung in 2013

30. Januar 2014
Die Futterhaus-Gruppe erzielte in Deutschland im vergangenen Jahr einem Umsatz von knapp 240 Mio. Euro.

Die Futterhaus-Gruppe erzielte in Deutschland im vergangenen Jahr einem Umsatz von knapp 240 Mio. Euro.

Die Futterhaus-Gruppe hat ihren Umsatz in 2013 weiter gesteigert. In Deutschland verzeichnete das Unternehmen mit einem Umsatz von knapp 240 Mio. Euro ein Plus von 3,8 Prozent (231 Mio. Euro in 2012). Flächenbereinigt legten die deutschen Märkte um drei Prozent zu.

In Österreich konnte mit der Eröffnung sieben neuer Märkte der Umsatz um 41 Prozent auf 18 Mio. Euro (12,7 Mio. Euro in 2012) gesteigert werden. Flächenbereinigt verzeichnen die österreichischen Märkte ein Plus von über zwölf Prozent.

In Deutschland eröffnete die Fachhandelsgruppe in den vergangenen zwölf Monaten 18 neue Märkte, 15 davon mit Franchisepartnern. Für 2014 werden 20 neue Standorte in Deutschland sowie sieben neue Märkte in Österreich angestrebt.


Weitere News ( News Archiv )