Das Futterhaus wächst weiter

10. Juli 2012

Das Futterhaus hat seinen Umsatz im 1.Halbjahr 2012 um 14,6 Prozent auf 114,3 Mio. (99,7 Mio. Euro 1. Halbjahr 2011) Euro gesteigert. Auch flächenbereinigt legte das Franchise-Unternehmen mit einem Plus von 6,6 Prozent auf 104,1 Mio. Euro kräftig zu. Der in Deutschland erwirtschaftete Umsatz betrug 109 Mio. Euro – eine Steigerung um 12,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. 5,2 Mio. Euro des Gesamtumsatzes entfielen auf den österreichischen Markt, der damit beim Umsatz im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr um 84,4 Prozent zulegte.

In diesem Jahr sind bereits 14 neue Futterhaus-Standorte in Deutschland und ein neuer Markt in Österreich eröffnet wurden. Per Ende Juni betrieb die Unternehmensgruppe insgesamt 267 Outlets (14 davon in Österreich). Bis Ende des Jahres sind 15 weitere Neueröffnungen in Deutschland und sechs in Österreich geplant.


Weitere News ( News Archiv )