Dehner zieht positive Halbjahresbilanz

17. August 2012

Die Gartencentergruppe Dehner vermeldet für das erste Halbjahr 2012 eine Steigerung des Konzernumsatzes um 3,8 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum 2011. Maßgeblich trug das Geschäftsfeld Garten-Center zu dieser Entwicklung bei. Vor allem im Pflanzenbereich konnte eine deutliche Steigerung der Nachfrage verzeichnet werden.

Im Jahr 2011 erzielte die Gruppe einen Brutto-Konzern-Umsatz von 697 Millionen Euro. Das Filialnetz wurde um weitere Garten-Center in Freiburg und Heidelberg und einen Erlebnis-Zoo in Karlsruhe erweitert.


Weitere News ( News Archiv )