Details für die JBL Expedition Kolumbien stehen fest

9. März 2020
Die JBL Expedition 2021 führt die Teilnehmer nach Kolumbien.

Die JBL Expedition 2021 führt die Teilnehmer nach Kolumbien.

Die nächste JBL Expedition führt die Teilnehmer von Ende Januar bis Anfang Februar 2021 nach Kolumbien. Dr. Wolfgang Staeck und JBL Expeditionsleiter, Heiko Blessin, waren Mitte Januar in Kolumbien, um alle Details vor Ort zu planen. Jetzt stehen Zeitplan und Ablauf fest.

„Das wird eine der schönsten Süßwasser-Expeditionen, die wir je gemacht haben“, meinte Heiko Blessin nach der Rückkehr aus dem Regenwald Kolumbiens. „Die Landschaften und die dort lebenden Fische in dem klaren Schwarzwasser sind unglaublich. Da möchte man gar nicht wieder weg“, waren sich Dr. Staeck und Biologe Blessin einig.

Die im Anschluss geplante Zusatz-Option zum Caño Cristales musste modifiziert werden: Die Region wurde aus Naturschutzgründen gesperrt. Mit dem Rio Claro wurde als Alternative ein Naturreservat gefunden, in dem die Teilnehmer Cichliden, Welse und Salmler in einem Regenwaldgebiet erleben können.

Alle Details und viele Fotos finden Interessierte auf der JBL Homepage: www.jbl.de/expedition-2021/

Tags:

Weitere News ( News Archiv )