Die Teilnehmer für die JBL Expedition 2015 stehen fest

20. November 2014

Am 15. September endete die Anmeldefrist für die Australienexpedition 2015, die das JBL Forschungsteam und die Teilnehmer über die Kelpwälder Kaliforniens, über Tahiti in der Südsee zu den verschiedenen Lebensräumen in Australien bringen wird (Großes Barrier Riff, Regenwald im Nordosten, das Outback und den Kakadu-Nationalpark im Norden).

Rund 50 Anmeldungen gingen bei JBL ein. Dabei wurden Neuanmelder bevorzugt. Dennoch sollte diesmal auch vier Wiederholern die Chance gegeben werden, ein weiteres Mal dabei zu sein: A. Leuthäuser, M. Kahmann, M. Schmölzing und A. Geisler. Aus der großen Gruppe der neuen Interessenten werden dabei sein: S. Pages, R. Wrobel, T. Strubelt, N. Lechleiter, H.-J. Buben sowie M. und S. Figura.

Am 8. Oktober 2015 startet das JBL Expeditionsteam mit vielen Forschungsaufgaben im Gepäck zur weltumrundenden 7. JBL Expedition.


Weitere News ( News Archiv )