Dog’s Love unterstützt Kölner Tierschutzverein

13. Dezember 2021
Dog’s Love Gründerin Katharina Miklauz (links) und Frauke Ludowig überreichen dem Kölner Tierschutzverein die Futterspende.

Dog’s Love Gründerin Katharina Miklauz (links) und Frauke Ludowig überreichen dem Kölner Tierschutzverein die Futterspende.

TV-Star Frauke Ludowig und Dog’s Love Gründerin Katharina Miklauz haben den Kölner Tierschutzverein mit einer großen Weihnachtsspende überrascht. „Spenden für ausgewählte Projekte, für bedürftige Menschen wie Tiere, liegen mir immer am Herzen – und gerade zur Weihnachtszeit gebe ich gerne zurück“, erklärt Frauke Ludowig.

Die aktuell 54 Hunde und 62 Katzen des Tierheims werden von den Mitarbeitern liebevoll versorgt – so gut es bei der hohen Auslastung und den Herausforderungen eben geht. Ganz oben auf der täglichen To-Do-Liste steht die insgesamt 116 Tiere satt zu bekommen.

„Mit Dog’s Love engagieren wir uns das ganze Jahr über für Tierheime und unterstützen ausgewählte Organisationen. Gerade zu Weihnachten wollen wir ein Zeichen für den Tierschutz setzen und nicht nur unsere Hunde und die Hunde unserer Kunden mit Dog’s Love verwöhnen, sondern auch die Hunde, die es derzeit nicht so gut haben“, erklärt Katharina Miklauz die Beweggründe der Aktion.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )