Ausbildungs-Engagement ausgezeichnet

10. September 2021
Malte Hübers, Martina Wolff und Alexander Gerards nehmen die Urkunde von Martin Jonetzko entgegen. (von links).

Malte Hübers, Martina Wolff und Alexander Gerards nehmen die Urkunde von Martin Jonetzko entgegen. (von links).

Aufgrund ihres vorbildlichen Ausbildungs-Engagements während der Corona-Pandemie hat der Unternehmerverband Dr. Clauder solutions for pets im Rahmen der Aktion „AusgezeichnetAusbilden!“ prämiert. Martin Jonetzko, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes, überreichte der Geschäftsführung, bestehend aus Malte Hübers und Alexander Gerards, sowie Personalmanagerin Martina Wolff dazu eine Urkunde und einen Präsentkorb.

„Die Corona-Pandemie stellt den Ausbildungsmarkt in NRW weiterhin vor besondere Herausforderungen. Deshalb ist es von so großer Bedeutung, dass viele Betriebe in der Region an der Ausbildung festhalten und großes Engagement für den Nachwuchs zeigen”, so der Unternehmerverband. Dieser Einsatz zeigte sich bei Dr. Clauder während der Corona-Pandemie besonders. Beginnend beim Recruiting wurde das Auswahlverfahren stark angepasst und fand im ersten Schritt online über Zoom statt. Um den Auszubildenden einen einfachen Start zu ermöglichen, alle Inhalte vermitteln zu können und die Wissensübermittlung zu gewährleisten, setzten die einzelnen Abteilungen auf Screen-Sharing, Videoanrufe und Telefonkonferenzen. Regelmäßige Meetings über Zoom sicherten einen lebendigen Austausch. Darüber hinaus hat das Unternehmen ein neues Azubi-Video gedreht und Azubi-Ausflüge ermöglicht.

„AusgezeichnetAusbilden!“ ist eine Aktion im Rahmen der Ausbildungskampagne #NRWirtschaftBildetAus von Unternehmer NRW. Sie ergänzt weitere Initiativen wie „Ausbildung jetzt!“ im Sommer der Ausbildung 2021.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )