EFS eröffnet Meerwasser-Aquaristikzentrum

5. November 2015
Das neue Meerwasser-Aquaristikzentrum wird zur Hausmesse eröffnet.

Das neue Meerwasser-Aquaristikzentrum wird zur Hausmesse eröffnet.

Zu einer besonderen Hausmesse lädt der Zierfischgroßhändler und Ladenbauer EFS am Wochenende vom 7./8. November auf sein Firmengelände ins oberfränkische Sonnefeld ein. In einer Rekord-Bauzeit von nur rund einem halben Jahr ist dort während der letzten Monate auf 2.700 qm Hallenfläche ein 600 qm großes modernes Meerwasser-Aquaristikzentrum entstanden, das 2.000 Meerwasseraquarien und 150 qm Verkaufsfläche für Korallen und andere Wirbellose Platz bietet. Zeitgleich sind ein Bürotrakt sowie Schulungsräume mit je 200 qm Größe entstanden.

Vom neuen EFS-Meerwasser-Aquaristikzentrum werden zukunftsweisende Impulse für den Fachhandel erwartet, nachdem Inhaber Bernd Schmölzing der Branche ein kompaktes Einsteigerkonzept angekündigt hat, das es künftig jedem Aquaristik führenden Zoofachhändler ermögliche, bei nur wenig Mittelaufwand Meerwasseraquaristik kompetent und abverkaufsstark anzubieten.

Wie EFS mitteilt, werden an beiden Veranstaltungstagen etwa 700 Gäste aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland erwartet. Traditionsgemäß hat sich die EFS-Hausmesse inzwischen zu einem Aquaristik-Szenetreff der Heimtierbranche entwickelt, das gleichermaßen Einkauf zu Sonderkonditionen, Fortbildungsveranstaltungen speziell für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Aquaristikabteilungen, darüber hinaus aber auch Networking, Kontaktpflege und nicht zuletzt Party bis zum Morgengrauen bedeutet.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )