egesa-zookauf vermeldet Ausschüttungen auf Rekordhöhe

5. Oktober 2016
Positive Zahlen vermelden Rainer Hesemann, Vorstandsvorsitzender egesa-zookauf, sowie Birgit Zelter-Dähnrich, Vorstand egesa-zookauf.

Positive Zahlen vermelden Rainer Hesemann, Vorstandsvorsitzender egesa-zookauf, sowie Birgit Zelter-Dähnrich, Vorstand egesa-zookauf.

Die egesa-zookauf eG vermeldet angesichts des beendeten Geschäftsjahres am 31. August 2016 Ausschüttungen auf einem Rekordniveau. Die genossenschaftliche Rückvergütung, die sich am Geschäftsergebnis orientiert, erhöht sich um 20 %.

Aufgrund der guten Prognosen hat der Vorstand beschlossen, den genossenschaftlichen Bonus um 0,5 % in allen Klassen zu erhöhen. Vor dem Hintergrund der aktuellen Zahlen wird der Generalversammlung der egesa-zookauf in Gießen am 29. Januar 2017 eine 6-prozentige Dividendenzahlung auf die Genossenschaftsanteile empfohlen.


Weitere News ( News Archiv )