Engagement für den Tierschutz

7. Mai 2021
Im speziellen GoodyFriends Tierschutzregal stehen entsprechende Angebote zu den mit dem Spendenlabel versehenen Produkten zur Verfügung.

Im speziellen GoodyFriends Tierschutzregal stehen entsprechende Angebote zu den mit dem Spendenlabel versehenen Produkten zur Verfügung.

Der Zookauf-Markt in Langenfeld spendete dem Tierheim Düsseldorf Futtermittel von Nutro aus dem Hause Mars Petcare im Gesamtwert von rund 2.000 Euro. „Wir sind sehr glücklich, dem Tierheim Düsseldorf mit dieser Futterspende helfen zu können. Tierschutz ist ein großes und wichtiges Thema“, berichtet Marktleiter Lutz Lorenz.

Adin Mulaimovic, Zooma-Geschäftsführer und Zookauf Vertriebsleiter, fügt hinzu: „Seit vielen Jahren gehören Aktionen in Form von Futter-, Sach- und Warenspenden zum Selbstverständnis der Zookauf-Gruppe. Das gemeinsame Bündnis aus unserer Fachhandelsgruppe, GoodyFriends und unseren Zookauf-Partnern trägt großartige Früchte.“

Das GoodyFriends-Konzept ist eine besondere Form der Kooperation zwischen Zoofachhandel und regionalen Tierschutzorganisationen. Mit effektiven Hilfen in Form von Spendenaktionen sowie speziellen Entdeckerboxen erhalten Tierschutzinitiativen bundesweit Unterstützung. So können im GoodyFriends Shop sowie in teilnehmenden Zookauf Fachmärkten Kunden durch den Kauf der Eigenmarken-Produkte GoodyDog und GoodyCat als auch von Artikeln anderer Markenhersteller, die das Projekt mit unterstützen, einen wichtigen Beitrag für die hilfebedürftigen Tierheimtiere leisten. Denn ein Teil des Erlöses geht unmittelbar an Tiere in Not.

Mit einer Sonderplatzierung spezieller GoodyFriends-Regale zum Thema Tierschutz stehen in den Zookauf-Fachmärkten die mit dem Spendenlabel „Goody – Deine Spende für den Tierschutz“ versehenen Produkte zur Verfügung. Auf www.goodyfriends.de zeigt der Live-Napf-Zähler die bisherigen Erfolge der Initiative und die Umwandlung der Näpfe in Futterspenden.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )