Erfolgreiche Expansion in 2019

12. Dezember 2019
Das Futterhaus eröffnete in diesem Jahr 22 neue Märkte in Deutschland und Österreich, im Bild der neue Markt in Hamburg-Eidelstedt.

Das Futterhaus eröffnete in diesem Jahr 22 neue Märkte in Deutschland und Österreich, im Bild der neue Markt in Hamburg-Eidelstedt.

Mit der Eröffnung der neuen Standorte in Warstein und Stade im November schließt die Das Futterhaus-Unternehmensgruppe die Expansion für das Jahr 2019 ab. Insgesamt eröffnete das Fachhandelsunternehmen in den vergangenen elf Monaten 19 Märkte in Deutschland sowie drei Märkte in Österreich.

Fünf der neuen Standorte werden zentralseitig betrieben. „Die größte Herausforderung sehen wir bei der Standortsuche“, erklärt Geschäftsführer Andreas Schulz. „Attraktive Flächen, die baulich als auch in puncto Lage zu unserem Konzept passen, sind schwer zu finden. Umso mehr freut es uns, unser Standortnetz in den vergangenen Monaten um 22 moderne Märkte erweitert zu haben.“

Fünf der neuen Standorte gingen mit neuen Franchisepartnern an den Start. 13 Märkte werden von Partnern geführt, die bereits einen oder mehrere Standorte betreiben.

Für das kommende Jahr rechnet das Unternehmen mit der Eröffnung von mindestens 25 weiteren Märkten. 23 Standorte wurden bereits fixiert. Darüber hinaus ist die Modernisierung von 15 Bestandsmärkten geplant.

 


Weitere News ( News Archiv )