Erfolgreicher Start des Saarbrücker Kölle-Zoo

15. Dezember 2016
Die 15. Kölle-Zoo-Filiale erstreckt sich auf zwei Etagen mit 2.500 qm Fläche.

Die 15. Kölle-Zoo-Filiale erstreckt sich auf zwei Etagen mit 2.500 qm Fläche.

Am 8. Dezember ging in der saarländischen Landeshauptstadt der 15. Kölle-Zoo an den Start. In der Dudweiler Landstraße entstand mit einem Investment von rund 2 Mio. Euro innerhalb von sechs Wochen aus dem insolventen ZooAktiv-Fachmarkt eine Kölle-Zoo-Erlebniswelt auf zwei Etagen mit 2.500 qm.

Im Erdgeschoss sind die Aquaristik sowie die Katzen- und die Hundeabeilung mit BARF-Shop integriert. Im Obergeschoss sind auf 500 qm die Vogel- und die Kleintierabteilung untergebracht.

Die Eröffnung wurde von Donnerstag bis Samstag mit einer „20% auf alles“-Aktion und verschiedenen Attraktionen gefeiert. Insgesamt kamen in diesen drei Tagen knapp 10.000 Kunden und sorgten laut Auskunft der Kölle-Zoo-Firmenzentrale für einen zufriedenstellenden Eröffnungsumsatz in sechsstelliger Höhe.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )