EuroShop 2020

14. Januar 2020
Die EuroShop 2020 findet vom 16. bis 20. Februar in Düsseldorf statt. Foto: Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann

Die EuroShop 2020 findet vom 16. bis 20. Februar in Düsseldorf statt. Foto: Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann

Vom 16. bis 20. Februar findet in Düsseldorf die Handelsmesse EuroShop statt. Die Messe beschäftigt sich mit zukunftsrelevanten Themen wie Digitalisierung, Robotik, Nachhaltigkeit oder Klimaneutralität.

Neben dem Angebotsspektrum der Aussteller erwartet die Besucher ein umfangreiches Rahmenprogramm. Herzstück sind die insgesamt acht Stages der EuroShop (Retail Technology Stage, Omnichannel Stage, Start-up Stage, Store Design Stage, Retail Designers Stage, Energy Management Stage, Retail Marketing Stage und Expo + Event Stage). Dies sind Vortrags- und Diskussionsforen zu neuesten Entwicklungen, innovativen Trends und Best Practice Beispielen mitten im Messegeschehen und für alle EuroShop-Besucher kostenfrei ohne Voranmeldung zu nutzen. Wie der Veranstalter mitteilt, werden den Besuchern an den fünf Messetagen über 500 Fachvorträge mit insgesamt 600 Referenten geboten.

Die Specials der EuroShop umfassen verschiedene Sonderflächen, die Freiräume für Spezialisten, Start-ups, für die „Generations X, Y & Z“, für Ideen, Visionen und innovative Produkte bieten. Zudem gibt es mit dem ECOpark eine Sonderfläche für intelligente Lösungen rund um Energiethemen im Einzelhandel.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )