Finalisten stehen fest

29. Mai 2020

Nestlé Purina PetCare verleiht zum zweiten Mal den „BetterwithPets-Preis“. An dem Wettbewerb, der in Zusammenarbeit mit Ashoka, einem Pionier auf dem Gebiet des sozialen Unternehmertums, organisiert wurde, nahmen mehr als 150 Bewerber aus ganz Europa, dem Nahen Osten und Nordafrika teil. Die Teilnehmer konnten sich für zwei Kategorien bewerben: Innovationen in der Ideenphase und vollständig implementierte Innovationen.

Wie Purina mitteilt, sollen die Preisgelder von bis zu 100.000 CHF für implementierte Innovationen und bis zu 20.000 CHF für Innovationen in der Ideenphase, die kreativsten Ansätze unterstützen, die die wechselseitige, positive Kraft der Haustier-Mensch-Bindung nutzen, um einen nachhaltigen Beitrag für unsere Gesellschaft zu schaffen.

Die Finalisten werden ihre Initiativen während eines Online-Pitches am 3. Juni einer fünfköpfigen Jury vorstellen. Nach den Pitches und einer Fragerunde wird Bernard Meunier, CEO von Nestlé Purina PetCare EMENA, die Preisträger und ihre Auszeichnungen bekannt geben. Die Mitarbeiter von Purina haben die Möglichkeit, ihre Favoriten in der Ideenphase für einen zusätzlichen Preis von 2.000 CHF zu nominieren.


Weitere News ( News Archiv )