Fortbildung für den Zoofachhandel

18. Januar 2019
Auch in diesem Jahr finden im sera Schulungszentrum in Heinsberg verschiedene Seminare statt

Auch in diesem Jahr finden im sera Schulungszentrum in Heinsberg verschiedene Seminare statt

Zoofachhändler haben auch in diesem Jahr die Möglichkeit, sich im sera Schulungszentrum in Heinsberg zu Themen aus den Bereichen Aquaristik und Gartenteich weiterzubilden. Das zweitägige sera Seminar „Mikroskopie & Fischkrankheiten“ richtet sich an Zoofachhändler, die bereits über grundlegende Kenntnisse zu Fischkrankheiten sowie Medikamenten verfügen.

Am ersten Tag werden den Teilnehmern u. a. alle wichtigen Arbeitsmethoden der Mikroskopie, die mikroskopische Technik sowie die Mikrofotografie in Theorie und Praxis vermittelt. Der zweite Tag startet mit einem Vortrag zur Anatomie und der systematischen Untersuchung von Fischen. Außerdem lernen die Teilnehmer, welche Krankheiten bei Teichfischen auftreten und wie sie diagnostiziert und behandelt werden können. Nächste Termine: 19./20. Feburar und 10./11. September.

Am 2. April findet die erste „VDA/DGHT Weiterbildung Sachkunde § 11“ im Schulungszentrum von sera statt: „Workshop Wasseranalyse“. Die nächste Schulung („Maßnahmen zur Gesunderhaltung von Fischen in der Verkaufsanlage“) ist für den 22. Oktober terminiert.

Die Schulungen richten sich vorrangig an Inhaber der Sachkunde § 11 TierSchG, die der zuständigen Behörde eine regelmäßige Weiterbildung nachweisen müssen. Für Personen, die kurz vor der Prüfung Sachkunde § 11 stehen, ist das Seminar ebenfalls empfehlenswert; genauso wie für langjährige Beschäftigte, die ihr Wissen auffrischen möchten. Nach dem Seminar erhält jeder Teilnehmer eine Urkunde, die dem Veterinäramt vorgelegt werden kann. Anmeldeunterlagen können bei Anita Janssen angefragt werden (anita.janssen@sera.biz).

Tags:

Weitere News ( News Archiv )