Fressnapf beteiligt sich an der Impfinitiative des HDE

10. September 2021
Die Fressnapf-Gruppe unterstützt die Impf-Initiative des HDE sowie der Bundesregierung. Bild: Adobe Stock

Mit der Kampagne soll die Impfbereitschaft gegen Corona in Deutschland gesteigert werden. Bild: Adobe Stock

Die Fressnapf-Gruppe unterstützt gemeinsam mit rund 30 Handelspartnern sowie prominenten BotschafterInnen die Kampagne „Leben statt Lockdown“. Hierin schließen sich unter dem Dach des Handelsverbandes Deutschland (HDE) Unternehmen des Handels sowie des Handelsimmobiliensektors zusammen und unterstützen so die Initiative „Zusammen gegen Corona“ der Bundesregierung. Ziel ist die weitere Steigerung der Impfbereitschaft gegen Corona in Deutschland.

In den über 900 deutschen Fressnapf-Märkten wird durch Plakate und Aufsteller für eine Impfung sensibilisiert. „Wir werden alle unsere Kommunikationskanäle gerne mit zur Verfügung stellen und insbesondere in unserem dichten Markt-Netzwerk Informationen an interessierte KundInnen weitergeben – unser Angebot formulieren wir ganz klar als Einladung an die Menschen, sich mit dem Thema der Impfung in allen Facetten auseinanderzusetzen und eine eigene Entscheidung treffen zu können“, erklärt Fressnapf-Geschäftsführer Dr. Johannes Steegmann.

Mehr Informationen zur Kampagne: www.leben-statt-lockdown.de

Tags:

Weitere News ( News Archiv )