Fressnapf entwickelt Weihnachtsclip

3. Dezember 2020
Fressnapf betont in seinem Weihnachtsfilm das Corona die gestärkte Beziehung von Mensch und Tier in Krisenzeiten.

Fressnapf betont in seinem Weihnachtsfilm die gestärkte Beziehung von Mensch und Tier in Krisenzeiten.

Die Fressnapf-Gruppe lässt das Corona-Jahr 2020 mit einem emotionalen Weihnachts-Clip Revue passieren. Unter dem Hashtag #gemeinsamglücklich werden das neue Miteinander und die gestärkte, innigere Beziehung von Mensch und Tier in Krisenzeiten betont.

Der gut einminütige Weihnachtsfilm beschreibt, dass das Corona-Jahr insbesondere für uns Menschen schwierig gewesen ist, unsere Haustiere uns aber immer wieder glückliche Momente geschenkt haben.

„Nicht selten waren in der Corona-Zeit Haustiere der einzige nahe, lebendige Bezugspunkt, wenn zum Beispiel Kinder oder Partner nicht mit im Haushalt lebten, gänzlich fehlen oder der Kontakt zu Familie und Freunden eingeschränkt gewesen ist“ , erklärt Constanze Eckert, Head of Customer Campaigns bei Fressnapf.

Der Weihnachtsfilm ist dabei nur eine Maßnahme im vielfältigen Weihnachts- und Produktmix der Fachhandelskette. So wird unter dem Kampagnen-Motto „Gemeinsam glückliche Weihnachten“ der stationäre Markt im Look eines Weihnachtsmarktes inszeniert. Für die Online-Kunden gibt es einen Adventskalender mit täglichen Gewinnen.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )