Fressnapf erhält F&C-Award in Gold

2. Juli 2013
Am 23. Juni hat Fressnapf-Chef Torsten Toeller die Auszeichnung bei der Fressnapf-Generalversammlung entgegengenommen.

Am 23. Juni hat Fressnapf-Chef Torsten Toeller die Auszeichnung bei der Fressnapf-Generalversammlung entgegengenommen.

Gemeinsam mit der Gesellschaft für Unternehmens- und Netzwerkevaluation mbH (GUN) ehrt das Internationale Centrum für Franchising und Cooperationen (F&C) seit 2008 jährlich die Franchise-Systeme, deren Partner besonders zufrieden sind. Fressnapf hat nun schon zum zweiten Mal den „F&C-Award Gold“ erhalten.

Zu den Punkten, in denen die Franchisepartner ihr System mit „sehr gut“ bewerten, gehören unter anderem die Entwicklung neuer Ideen, der hohe Bekanntheitsgrad, die sehr große Sortimentsbreite der Eigenmarkenrange und die starke Kundenorientierung. 92 Prozent der Befragten würden sich wieder für Fressnapf als Franchisesystem entscheiden, die Weiterempfehlungsquote liegt bei 86 Prozent.

Insgesamt befragt F&C Partner von weit über 100 Franchise-Systemen. In diesem Jahr haben neben Fressnapf lediglich fünf weitere Systeme den Gold-Award erhalten.


Weitere News ( News Archiv )