Fressnapf-Gruppe eröffnet 1.500. Markt

11. Oktober 2018
Freuen sich auf den 1500 Markt: Jan Wejbrandt, Torsten Toeller und Sven Girmendonk (von links).

Freuen sich über den 1500. Markt: Jan Wejbrandt, Unternehmensgründer und -inhaber Torsten Toeller und Sven Girmendonk (von links).

Die Fressnapf-Gruppe startete gestern im französischen Pontault-Combault nahe Paris mit ihrem 1.500. Markt.
Frankreich ist ein bedeutender Markt für die Fressnapf-Gruppe. „Wir werden in diesem Jahr mit mehr als 150 Filialen und einem Jahresumsatz von rund 180 Millionen Euro das zweitgrößte Land sein. Darüber hinaus haben wir in den vergangenen fünf Jahren unsere Mitarbeiterzahl hier mehr als verdoppelt. Rund 1.000 Menschen arbeiten in Voll- und Teilzeit für Maxi Zoo“, freut sich Jan Wejbrandt, Geschäftsführer von Maxi Zoo France.

Insgesamt wurden in Frankreich in diesem Jahr bisher 34 neue Standorte eröffnet – mindestens 15 weitere sollen bis zum Jahresende folgen.

Laut Angaben des Unternehmens werden in diesem Jahr deutlich über 100 neue Fressnapf- und Maxi Zoo-Standorte in Europa eröffnet. Der Jahresumsatz wird erstmals die zwei Milliarden Euro Marke knacken. Das Wachstum wird insbesondere durch das europäische Ausland getrieben.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )