Fressnapf feiert „Pfoten Cup“

28. September 2020
Fressnapf veranstaltete in Düsseldorf den „Pfoten-Cup“.

Fressnapf veranstaltete in Düsseldorf den „Pfoten-Cup“.

Fressnapf stellte kürzlich gemeinsam mit der Agentur Tony zehn Petfluencer in Düsseldorf vor die ultimative Herausforderung: Fressnapf oder Frauchen? Beim Event galt es einen Parcours voller Leckereien und Spielzeug zu passieren und möglichst ohne zwischenzeitliches „Fressen“ ins Ziel einzulaufen. Wie erwartet, konnten nicht alle Vierbeiner der leckeren Versuchung widerstehen – entsprechend unterhaltsam waren die Bilder, die auf dem sozialen Netzwerk Instagram die Runde machten.

Für Fressnapf sind Petfluencer inzwischen fester Bestandteil im Kommunikations-Mix. Gemeinsam mit der Petfluencer Agentur Tony wurde eine Strategie entwickelt, die auf verschiedenen Ebenen auf die Marke Fressnapf einzahlt. „Wir haben drei Schwerpunkte“, erklärt Kathleen Lorenz, Content & Communication Manager bei Fressnapf. „Neben klassischen Produktvorstellungen setzen wir Petfluencer sehr erfolgreich für Charity-Aktionen ein. Der wichtigste Faktor sind für uns weiterhin kreative Geschichten, die Spaß machen und gerne mit einem Augenzwinkern versehen sein dürfen. Genau so eine ist der Pfoten Cup.“

Der Gewinner des Fressnapf-Pfoten-Cups wird mit dem Launch des Videos Ende Oktober 2020 bekanntgegeben.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )