Fressnapf-Gruppe stellt ihren Verwaltungsrat neu auf

14. Februar 2022
 Die Fressnapf-Gruppe stellt ihren Verwaltungsrat zukunftsorientiert auf.

Die Fressnapf-Gruppe stellt ihren Verwaltungsrat zukunftsorientiert auf.

 

Die Fressnapf Holding SE unter Vorsitz von Torsten Toeller hat ihren Verwaltungsrat neu geordnet. Neu im Gremium ist der Berliner Risikokapitalgeber Florian Heinemann. Heinemann ist Mitbegründer des Risikokapitalgebers Project A Ventures, welcher bereits in mehr als 100 Start-Ups in ganz Europa investiert hat. Dort verantwortet er die Fachbereiche Marketing, CRM und Business Intelligence.

Bereits im Herbst 2020 wurde Marco Boerries in den Verwaltungsrat der Fressnapf Holding SE bestellt. Der heute 53jährige Unternehmer hat in den 2000er Jahren mit Star Office damals ein Pendant zu den Office-Programmen des Microsoft-Konzerns entwickelt.

Der neue Verwaltungsrat der Fressnapf Holding SE ist nun wie folgt aufgestellt: Torsten Toeller (Vorsitzender des Verwaltungsrates), Folkert Schultz (stellvertretender Vorsitzender und Geschäftsführer der Allegro Invest, dem Family Office), Professor Dr. Arnold Weissman (Strategie-Berater), Robert Francis Moran (ehemals CEO PetSmart), Marco Boerries sowie Florian Heinemann.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )