„Fressnapf hilft!“-Awards verliehen

3. November 2016
Hermann Karl Aigner, Geschäftsführer Fressnapf Österreich, mit der Erstplatzierten Lucia Strohmeier und ihrer Hündin Leni. Foto: Anna Rauchenberger

Hermann Karl Aigner, Geschäftsführer Fressnapf Österreich, mit der Erstplatzierten Lucia Strohmeier und ihrer Hündin Leni. Foto: Anna Rauchenberger

Bereits zum dritten Mal in Folge ehrte Fressnapf Österreich im Rahmen des „Fressnapf hilft!“-Awards die kleinen und großen Heldentaten der tierischen Begleiter. Aus 180 Einsendungen wählte die Jury neun Bundeslandsieger aus, die zur Preisverleihung auf der Wiener summerstage Ende Oktober eingeladen wurden. Dort kürte die Jury den Österreich-Sieger, der ein Preisgeld im Wert von 2.000 Euro und einen goldenen Fressnapf erhielt.

„Mit dem ‚Fressnapf hilft!‘-Award rücken wir die besonderen Taten unserer Vierbeiner in den Vordergrund und zeigen, welch bedeutende Rolle Tiere in unserem Leben einnehmen – manche von ihnen werden für uns sogar zu Lebensrettern“, erklärt Fressnapf Österreich Geschäftsführer Hermann Karl Aigner.


Weitere News ( News Archiv )