Fressnapf kooperiert mit Petolo

28. Juli 2022
Kölle Zoo wird in der Reutlinger Nordstadt einen neuen Standort mit einer Gesamtfläche von über 1.900 m² eröffnen.

Die Kooperation zwischen Fressnapf und Petolo bietet Tierhaltenden Tierkrankenschutz und ganzheitliche Fürsorge.

Der digitale Versicherungs-Anbieter Petolo wird Vertriebspartner der Fressnapf-Gruppe. Damit stehen Fressnapf-Kunden ab sofort Versicherungslösungen für Hunde und Katzen zur Verfügung.

Die Zusammenarbeit von Petolo und Fressnapf kombiniert stationäre und digitale Points-of-Sales. Wie die Fressnapf-Gruppe mitteilt, wurden die Versicherungstarife von Petolo gemeinsam mit seinem Risikoträger DA Direkt entwickelt. Diese können online oder in teilnehmenden Fressnapf-Märkten abgeschlossen werden. Im Leistungspaket enthalten ist eine Online-Sprechstunde bei Veterinären. Versicherte können sich damit kostenlos von Dr. Fressnapf-Tierärzten per Smartphone beraten lassen.

„Eine klassische Tierkrankenversicherung für Hund und Katze und damit die rein finanzielle Absicherung ist für Haustierhaltende längst nicht mehr ausreichend. Das ganzheitliche Angebot für Vor- und Fürsorge, welches Petolo und Fressnapf gemeinsam anbieten können, stellt einen völlig neuen Ansatz dar“, sagt Julian Benning, Gründer & Co-CEO von Petolo.

Tags: ,

Weitere News ( News Archiv )