Fressnapf Österreich startet mit Reiseportal

8. Februar 2021
Hermann Aigner (rechts), Geschäftsführer Fressnapf Österreich, und Martin Fast, Geschäftsführer Rewe Austria Touristik, präsentieren die neue Urlaubsplattform Fressnapf Reisen.

Hermann Aigner (rechts), Geschäftsführer Fressnapf Österreich, und Martin Fast, Geschäftsführer Rewe Austria Touristik, präsentieren die neue Urlaubsplattform Fressnapf Reisen.

Fressnapf Österreich und das Reiseunternehmen Rewe Austria Touristik starten mit einer Urlaubsplattform für tierische Reisen. Die Plattform fressnapf-reisen.at basiert auf der bewährten Technologie wie billareisen.at.

Reisefreudige Tierhalter finden auf Fressnapf Reisen aktuell über 100 hundefreundliche Unterkünfte, wie Hotels, Pensionen, Campingplätze und Appartements. Ein Pfotensystem – wie die Sternebewertungen bei Hotels – zeigt die Hundefreundlichkeit der Unterkünfte. In Salzburg, Ober- und Niederösterreich werden zudem spezielle Wanderreisen angeboten, bei denen Hundebesitzer und ihre Vierbeiner ihren Urlaub aktiv gestalten können.

Ab sofort können die Reisen gebucht werden, Urlaubsstart ist dann ab Ostern 2021. In den Fressnapf-Filialen können sich Hundebesitzer rund um Reisen mit Hund beraten lassen – vom sicheren Transport im Auto bis zur richtigen Outdoor-Ausrüstung. Zu jeder Reisebuchung gibt es außerdem einen 20-Prozent-Gutschein für den nächsten Einkauf bei Fressnapf Österreich.


Weitere News ( News Archiv )