Honigverkauf für den Tier- und Artenschutz

6. September 2022
Fressnapf Österreich unterstützt die digitale Bienenschutzinitiative „Projekt 2028.

Fressnapf Österreich unterstützt die digitale Bienenschutzinitiative „Projekt 2028″.

Fressnapf Österreich kooperiert mit dem nachhaltigen Start-up Hektar Nektar und regionalen Imkern. Die Fachhandelskette übernimmt im Rahmen des „Projektes 2028“ in ganz Österreich die Patenschaft für zehn Bienenvölker, das sind insgesamt 500.000 Honigbienen.

Den Honig gibt es in ausgewählten Fressnapf Filialen in Österreich zu kaufen, um die heimische Imkerei zu fördern und Honig-Importe aus dem Ausland zu reduzieren. Darüber hinaus werden alle Einnahmen von Fressnapf im Rahmen der Spendeninitiative „Tierisch engagiert“ für den Tier- und Artenschutz eingesetzt.


Weitere News ( News Archiv )