Fressnapf startet Wunschbaum-Aktion

2. Dezember 2020
Auch in diesem Jahr können Fressnapf-Kunden Wünsche der Tierheimtiere erfüllen.

Auch in diesem Jahr können Fressnapf-Kunden Wünsche der Tierheimtiere erfüllen.

Mit der Wunschbaum-Aktion „Tierheimwünsche werden wahr“ können Fressnapf-Kunden in teilnehmenden Märkten direkt beim eigenen Einkauf Tierheim-Tieren helfen. Die Kunden können bis Heiligabend Wunsch-Artikel der Tierheim-Tiere kaufen und unter den Baum im Markt legen. Die Zettel wurden stellvertretend für Hund, Katze und Co. von den Mitarbeitern des Tierheims ausgefüllt. Die Teams der Märkte werden die Geschenke dann im Namen der Kunden gesammelt an das jeweilige Tierheim übergeben.

In diesem Jahr wird die stationäre Kampagne „Tierheimwünsche werden wahr“ auch online erweitert. Auf der Aktionsseite haben Kunden die Möglichkeit, insgesamt 30 Tierheime in ganz Deutschland mit Geldspenden zu unterstützen. Im Aktionszeitraum vom 1. bis zum 24. Dezember werden alle Spenden bis insgesamt 30.000 Euro von Fressnapf verdoppelt.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )