Fressnapf will Service Management des Online-Shops verbessern

22. Juni 2015

Fressnapf hat dem E-Business-Spezialisten Arithnea den Betrieb und das Application Management seiner Online-Shops für Deutschland und Luxemburg übertragen. Die Onlineplattform, basierend auf dem Omni-Channel-Commerce-System von hybris software, wurde bislang von einem anderen Dienstleister gehostet. Die technische Infrastruktur dafür stellt die adesso hosting services GmbH in Form eines Virtual Private Network bereit.

Arithnea übernimmt künftig Aufgaben des First-Level- und des Redaktions-Supports für die beiden Shops, die Fressnapf derzeit noch selbst durchführt. Auch wachstumsbedingte Erweiterungen der Serverinfrastruktur sind konkret geplant.


Weitere News ( News Archiv )