Garten- und Zooevent mit umfangreichem Programm

4. September 2017
Am 23. und 24. September findet die 18. Garten- & Zooevent statt.

Am 23. und 24. September findet die 18. Garten- & Zooevent statt.

Am 23. und 24. September findet in den Kasseler Messehallen die 18. Garten- & Zooevent statt. Über 280 Aussteller aus den Bereichen Garten und Zoo werden in Kassel auf einer Ausstellungsfläche von ca. 13.000 qm ihre neuesten Produktentwicklungen und Vermarktungsaktivitäten vorstellen.

Am Messestand der Sagaflor in Halle 3+4 stehen Dienstleistungen im Fokus. Im Heimtier- und Gartenbereich werden neue Konzepte und Eigenmarken präsentiert. Unter dem Motto „Starke Themen – starke Marken“ präsentiert sich die Heimtier- und Gartenkooperation von BTG, egesa-zookauf, NBB Fachmärkte für Tier + Garten, NBB egesa und Zooma mit einem Gemeinschaftsstand in Halle 10+11. Dabei setzt die Kooperation auf die lebendige PoS-Präsentation von Themen- und Markenwelten.

Erstmalig präsentiert die Garten- und Zooevent im Rahmen der Kasseler Messe an beiden Veranstaltungstagen einen Messetalk.

Am Messesamstag veranstalten die Organisatoren egesa-zookauf und Sagaflor ein Oktoberfest mit Lieferanten und Partnern. Die „Kasseler Wiesn“ findet auf dem Messegelände in einem Festzelt am 23. September statt. Eröffnet wird das Festzelt um 18.15 Uhr direkt im Anschluss an den Messesamstag.

Eine ausführliche Messevorschau bietet die aktuelle Ausgabe des BRANCHEN forum, die heute erscheint. Aktuelle Produktneuheiten, die auf der Zooevent vorgestellt werden, finden Sie auch unter: www.forumepress.de/produktneuheiten.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )