Garten- & Zooevent meldet Besucherrückgang

26. September 2017
Laut Angaben der Veranstalter kamen rund 4000 Besucher zur Messe.

Laut Angaben der Veranstalter kamen rund 4000 Besucher zur Messe.

Auf der 18. Garten- & Zooevent, die am vergangenen Wochenende in Kassel stattfand, informierten sich Veranstalterangaben zufolge rund 4000 Besucher (2016: 4200) über neue Produkte und Konzepte. Die Veranstalter egesa-zookauf und Sagaflor betonten die Bedeutung einer nationalen Messe für die Präsentation aktueller Produkttrends sowie als Networking-Plattform.

Am Messesamstag luden die Organisatoren zum Oktoberfest in ein Festzelt auf dem Messegelände ein. Hinzu trat der erstmals durchgeführte Messetalk, in dem Experten Möglichkeiten aufzeigten, sich zukunftsfähig aufzustellen und weiterhin erfolgreich geschäftlich zu positionieren.

Die 19. Garten- und Zooevent findet am 29. und 30. September 2018 in Kassel statt.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )