Geburt von Rochen im Megazoo Klagenfurt

24. März 2011
Die Pearl-Ray-Hybrid Rochenbabies waren bei der Geburt 15 Zentimeter lang und sind in der Aquaristik-Abteilung im Megazoo Klagenfurt zu sehen.

Die Pearl-Ray-Hybrid Rochenbabies waren bei der Geburt 15 Zentimeter lang und sind in der Aquaristik-Abteilung im Megazoo Klagenfurt zu sehen.

Im Megazoo im österreichischen Klagenfurt haben zwei Süsswasserrochen-Weibchen (potamotrygon leopoldi) Nachwuchs bekommen und insgesamt 8 Rochenbabies geboren. 3 Rochenbabies sind bereits in den Aquarien im Megazoo zu bewundern, die weiteren 5 Jungtiere werden noch routinemäßig untersucht und schon in den nächsten Wochen zu sehen sein. Leopoldi-Rochen sind im Amazonasgebiet in Südamerika beheimatet und erreichen eine Größe von bis zu 80 Zentimetern. Sie sind Lebendgebärer mit einer Tragezeit von bis zu 4 Monaten, die Lebenserwartung beträgt bis zu 20 Jahre.
Eine Fortpflanzung in einem künstlich geschaffenen Lebensraum ist bei diesen Tieren höchst selten.


Weitere News ( News Archiv )